Unterstützen Sie unsere Arbeit regelmäßig!

Jährlich erkranken etwa 6.000 Menschen neu an einem Sarkom. Viele davon haben wichtige Fragen und Anliegen, benötigen Therapien oder werden in Studien eingeschlossen. Mit unseren Projekten wollen wir erreichen, dass diese Patienten schnell und korrekt diagnostiziert werden und sofort und gemäß aktuellem Standard von Sarkom-Experten behandelt werden. Um dies zu erreichen, sind wir auf regelmäßige Spenden angewiesen. Unterstützen Sie uns dauerhaft – schon kleine monatliche Beträge leisten einen wichtigen Beitrag!

Mit Ihrer Förderspende:

  • machen Sie eine sichere langfristige Planung von Projekten möglich.
  • können wir unsere Kernaktivitäten wie z.B. die Patienten-Helpline für Betroffene aufrechterhalten und flexibel und bei Bedarf neue Angebote anstoßen.
  • unterstützen Sie die Ziele der Deutschen Sarkom-Stiftung, die Diagnose- und Behandlungsqualität von Sarkom-Patienten und die Förderung der Sarkom-Forschung

So richten Sie eine Förderspende ein:

Spenden Geldscheine 2 1
Als Privatperson Förderer werden  

Geldhande 2x1
  Als medizinische Fachkraft Förderer werden


Sie können Ihre Förderspende jederzeit auch wieder kündigen. Bitte schreiben Sie dazu eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!