Im 4. Quartal 2020 sind drei virtuelle „Themen-Symposien“ geplant!

Da es aber auch in diesem Jahr – trotz Corona – einige neue und wichtige wissenschaftliche Erkenntnisse und Entwicklungen bei den Sarkomen und GIST gibt, wird die Stiftung ein „Online-Programm“ anbieten. Drei virtuelle „Themen-Symposien“ im 4. Quartal dieses Jahres:

  • Den Anfang machte am 7. Oktober ein GIST-Symposium
    >> Programm 1. GIST Online-Symposium
    >> Eine Aufzeichnung des GIST Online-Symposiums wird demnächst in einem geschlossenen Bereich für Ärzte zur Verfügung stehen
20201007 162422  20201007 145607 

 

  • Am Mittwoch, den 25. November (15:00 Uhr - 17:00 Uhr) findet ein Weichegewebesarkom-Symposium statt
    >> Programm demnächst verfügbar
  • Am Mittwoch, 9. Dezember (15:00 Uhr - 17:00 Uhr) findet ein Knochensarkom-Symposium statt
    >> Programm demnächst verfügbar

Jede Veranstaltung findet unter der Woche (nachmittags) statt, virtuell per Video-Sitzung und in einer Dauer von etwa 2 Stunden. Geplant sind Rückblicke auf Highlights und wichtige Veröffentlichungen des Jahres 2020 und ggfls. Ausblicke auf kommende, neue Studien.

Wenn Sie sich für die Teilnahme an einem der Symposien anmelden wollen, wenden Sie sich bitte per email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wir bedanken uns herzlich bei den Sponsoren der Themen-Symposien:

GIST-Symposium BluePrint Medicines, Bayer
Weichgewebe-Symposium PharmaMar, GSK
Knochensarkom-Symposium  PharmaMar, GSK