Name des Zentrums:

CCCM Logo linksbndig TUM   MSTZ Logojpg
CCC München Sarkomzentrum Klinikum rechts der Isar der TU München

Adresse:

Ismaninger Strasse 22  
81675 München  
Tel.: 089/4140-2271

Website:
Social Media:

http://www.ortho.med.tum.de

Gehört zu Klinikum/
Zentrum/CCC:

Klinikum rechts der Isar   Technische Universität (TU) München
CCCTUM München (Onkologisches Spitzenzentrum der DKG)

LeiterIn und/oder
StellvertreterIn:

Univ.-.Prof. Dr. Rüdiger von Eisenhart-Rothe (Klinikdirektor)
Bereichsleiterin Tumororthopädie: OÄ Dr. Carolin Knebel
Stellv. Bereichsleiter Tumororthopädie: FOA Dr. Ulrich Lenze

DKG-Zertifizierung:

Ja, zertifiziert für Sarkome Weichteile und Knochen

Wichtige Kooperations-Partner als Teil des Sarkom-Zentrums:

(Ständige Mitglieder des MSTZ)
Klinik für Orthopädie und Sportorth., Inst. für Diagnost. und Intervent. Radiologie, Inst. für Allg. Pathologie und Path. Anatomie, Klinik für Radio-Onkol. und Strahlentherapie, Klinik für Innere Med. III (Hämat./ Onkologie), Klinik für Kinder- und Jugendmed. München-Schwabing, Klinik für Chirurgie und Thoraxchir., Klinik für Psychosom. Med. und Psychotherapie, Klinik für Nuklearmed., Klinik für Plast. Chirurgie und Handchir., Klinik für Urologie, Klinik für Frauenheilkunde, Klinik für HNO, Klinik für MKG, Klinik für Neurochir., Helmholtz Zentrum München

Schwerpunkte/Subtypen:

  • Sarkome im Kindes- und Jugendalter
  • Erwachsene: Weichteilsarkome, Knochensarkome, GIST

Kurzbeschreibung
des Zentrums:

Alle Patienten mit Tumoren des Stütz- und Bewegungsapparates erhalten eine hochqualifizierte Behandlung auf dem neuesten Stand der Wissenschaft. Unser spez. interdisz. Tumorboard für Knochen- und Weichteiltumoren besteht bereits seit 1972. Die damit einhergehende umfassende Erfahrung ermöglicht eine hervorragende klinische und individuell abgestimmte Versorgung für jeden Patienten. Alle Behandlungsdaten münden in eine Tumordatenbank als Basis mediz. Entscheidungen. Bundesweit einzigartig ist zudem das standardis. psychoonk. Screening sowie das Angebot einer bedarfs-gerechten psychoonk. Betreuung, das routinemäßig integriert wurde.

  • Gesamtes Behandlungsspektrum bei Knochen- und Weichteiltumoren jeder Altersgruppe
  • Minimalinvasive Eingriffstechniken bis hin zum indiv. Beckenteilersatz
  • Tumorkonferenzen (Tumorboards), psycholog. Betreuung, Krankengymnastik, Schmerztherapie
  • Erweiterte radiologische und nuklearmedizinische Diagnostik:
    512-Zeiler-CT, 3.0 Tesla-MRT inklusive artefaktreduzierter Sequenzen bei einliegenden Metallimplantaten nach Frakturen oder einliegenden Endoprothesen, PET-CT- und PET-MRT-Diagnostik

Regelmäßiges Sarkom-Board:

Ja, seit 1972, wöchentlich Freitag 07:30 Uhr – 09:00 Uhr

Spez. Therapie-Angebote:

Komplexe Tumorresektionen mit biologischer Rekonstruktion, modulare Endoprothesen, Wachstumsprothese, individuelle Anfertigung 3D-Resektions-Schablonen nach Fusion von CT-/MRT-Bildgebung, Tomotherapie

Beteiligung Sarkom-Studien:

Ja – national und international

International vernetzt:

Klinische und Forschungs-Koop.: PD Dr. Andreas Krieg, UKBB Basel CH, Rizzoli-Inst. Bologna IT, Prof. Pietro Ruggieri, Padua IT, Royal Childrenʼs Hospital, Melbourne AUS

Besondere Services,
Angebote für Patienten:

Spezielle Veranstaltungen für Sarkompatienten, Psychoonkologie

Erstkontakt/Anmeldung
für Patienten:

MSTZ Zentrumssekretärin Fr. Beschowetz
Tel. 089/4140-2283  
Fax. 089/4140-4849  
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt für Korrespondenz von Kollegen/Zuweisern:

Bereichsleiterin OÄ Dr. Carolin Knebel
Telefon: 089/4140-2271
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!