Name des Zentrums:

UCCR Logo

Sarkom-Zentrum im University Cancer Center-Regensburg Adresse:

Adresse: Universitätsklinikum Regensburg
Franz-Josef-Strauß Allee 11
93043 Regensburg 

Website:
Social Media:

https://www.ukr.de/zentren/Sarkomzentrum_im_University_Cancer_Center_Regensburg/index.php

Gehört zu Klinikum/
Zentrum/CCC:

Sarkom-Zentrum am Universitätsklinikum Regensburg (UKR)
Sarkom-Zentrum im University Cancer Center-Regensburg

LeiterIn und/oder
StellvertreterIn:

Leiter: Prof. Dr. Wolfgang Herr
Stellv. Leiter: Prof. Dr. Dr. Volker Alt, Prof. Dr. Dr. Lukas Prantl

DKG-Zertifizierung:

Ja seit 12/2019

Wichtige Kooperations-Partner als Teil des Sarkom-Zentrums:

(Ständige Mitglieder des MSTZ)

Das Sarkom-Zentrum im University Cancer Center-Regensburg betreut die Patienten an den Standorten UKR und Caritaskrankenhaus St. Josef (CSJ).  Beteiligte Kliniken:

  • Am UKR: Unfallchirurgie und Plastische Chirurgie, Viszeralchirurgie, Internistische Onkologie (Med. III), Pädiatrische Onkologie, Gastroenterologie (Med. I), Dermatologie, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Mund- Kiefer- und Gesichtschirurgie, Thoraxchirurgie, Strahlentherapie, Radiologie, Pathologie und Nuklearmedizin
  • Am CSJ: Kliniken für Gynäkologie, Urologie und Plastische Chirurgie
  • Kooperation mit der Abteilung für Sarkome und Muskuloskelettale Tumoren des Krankenhauses Barmherzige Brüder Regensburg

Schwerpunkte/Subtypen:

  • Sarkome im Kindes- und Jugendalter
  • Erwachsene: Weichgewebesarkome, Knochensarkome, GIST; Translationale Sarkomforschung

Kurzbeschreibung
des Zentrums:

Behandlung sämtlicher Knochen/Weichgewebstumore (oberflächlich oder in inneren Organen gelegen). Als universitäres Zentrum haben Patienten den unmittelbaren Zugang zur Behandlung gemäß dem aktuellen Stand des medizinischen Wissens und der Forschung.

Regelmäßiges Sarkom-Board:

Ja, wöchentlich

Spez. Therapie-Angebote:

Komplexe Tumorresektionen mit biologischer Rekonstruktion, modulare Endoprothesen, Wachstumsprothese, individuelle Anfertigung 3D-Resektions-Schablonen nach Fusion von CT-/MRT-Bildgebung, Tomotherapie

Beteiligung Sarkom-Studien:

Ja – national und international

Spez. Therapie-Angebote:
  • experimentelle Therapien im Rahmen klinischer Studien
  • plastische, mikrochirurgische Rekonstruktionen
Initiierung Studien: Ja
Beteiligung Studien: Ja - national und international

International vernetzt:

Klinische und Forschungskooperationen: Memorial Sloan Kettering Cancer Center, Orthopedic Surgery (USA); Mayo Clinic, Division of Plastic Surgery (USA); Department of Orthopaedic Surgery, Mie University Graduate School of Medicine (Japan)

Besondere Services,
Angebote für Patienten:

Sarkomsprechstunde (Mi. 14 Uhr), die von einem erfahrenen Unfallchirurgen und/oder Plastischen Chirurgen geleitet wird; Veranstaltungen für Sarkompatienten/Zuweiser (z.B. Ostbayerisches Sarkomsymposium / Sarkomstammtisch); spezielle Prothesen (TMR-Prothesen); Supramikrochirurgie (Lymphchirurgie); Psychoonkologische Betreuung; Patientenhaus für Patienten und Angehörige (Übernachtungsmöglichkeiten)

Erstkontakt/Anmeldung
für Patienten:

Sekretariat des Sarkomzentrums (Gabriele Goess)
Telefon/Telefax: 0941/944-4871 / 4872
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt für Korrespondenz von Kollegen/Zuweisern:

Leiter: Prof. Dr. Wolfgang Herr, Direktor der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin III
Tel: 0941 944-5501 (Fax: -5502)
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Koordinatoren: Unfallchirurgie: Dr. C. Neumann (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
Plastische Chirurgie: T. Aung (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
Innere Medizin III: PD Dr. M. Grube (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)