3. Online-Live Symposium 2022: Update/Rückblick Knochensarkome
Mittwoch, 7. Dezember um 17:00 Uhr (online via zoom)

Anmeldung: https://us06web.zoom.us/meeting/register/tZEvd-ChqjMoEtzrhQO6e24IFKdb_pI1HaJS

Programm: Siehe hier .

Referenten:

  • Prof. Uta Dirksen, Uniklinik Essen
  • PD Dr. Dimo Andreou, Uniklinik Graz

 

4. Online-Live Symposium 2022: Update/Rückblick Weichgewebesarkome
Mittwoch, 14. Dezember um 17:00 Uhr (online via zoom)

Anmeldung: https://us06web.zoom.us/meeting/register/tZMscu2prTgjEtf4EK5KQctmLtEXmzJafQDC

Programm steht demnächst zur Verfügung!

Referenten:

  • Prof. Peter Hohenberger, Uniklinik Mannheim
  • PD Dr. Joanna Szkandera, Uniklinik Graz
  • Prof. Bernd Kasper, Uniklinik Mannheim

Frühere Online-Symposien 2022

2. Online-Live-Symposium 2022: Riesenzelltumor des Knochens (Epidemiologie und Pathologie, operative und medikamentöse Behandlungsoptionen) 
Mittwoch, 12. Oktober 2022 von 17:00 - 18:00 (online - via Zoom)
Aufzeichnung: Geschlossener Bereich für Fachkräfte

Referenten:

  • PD Dr. Peter Reichardt, Helios Klinik Berlin-Buch
  • PD Dr. Alexander Klein, LMU München

1. Online Symposium GIST: Mittwoch, 19. Januar 2022 - von 16:00 – 18:00 Uhr (online – via Zoom)
Refrenten:

  • PD Dr. Peter Reichardt, Onkologe, Sarkom-Zentrum-Berlin-Buch
    Prof. Dr. Sebastian Bauer, Onkologe, Sarkom-Zentrum Essen / WTZ

Programm

Zeit

Thema

Referenten

16:00     

(60)

Begrüßung & Einleitung

Launch-Session zur EMA-Zulassung am 18. Nov. 2021 von Ripretinib als Viert-Linien-Therapie bei GIST:

  • Ripretinib: Substanz, Datenlage, Zulassung, Ausblick
  • Auswertung der INTRIGUE-Studie: Top-Line-Daten
  • Erfahrungen mit Ripretinib im Behandlungsalltag

 

P. Reichardt, Berlin

S. Bauer, Essen

17:00

(30)

Erfahrungen aus 16 Monaten EMA-Zulassung von Avapritinib in der Therapie der GIST mit PDGFRA-Mutation Exon 18 D842V:

  • Reminder > Avapritinib: Substanz, Datenlage, Zulassung
  • Long-term follow-up der NAVIGATOR-Studie und finale Auswertung der VOYAGER-Studie
  • D842V-mutierte GIST: Resistenzen unter Avapritinib
  • „Avapritinib in der Praxis“ – inkl. Herausforderungen für das Therapie- und Nebenwirkungsmanagement

P. Reichardt, Berlin

S. Bauer, Essen

17:30

(25)

Interaktives Podium >>> Fragerunde / Diskussion zu
den Therapien mit Ripretinib und Avapritinib 
(Fragen direkt oder über die Chat-Funktion)

P. Reichardt, Berlin

S. Bauer, Essen

17:55  

Ausblick auf weitere wichtige Termine und Angebote
der Deutschen Sarkom-Stiftung in 2022, 
Verabschiedung

P. Reichardt und

M. Wartenberg

>> Programm als pdf zum Download hier .

Hinweis: Inhalte dieser Veranstaltung werden produkt- und dienstleistungsneutral gestaltet. Wir bestätigen, dass wir als Veranstalter, die wissenschaftliche Leitung sowie die Referenten potentielle Interessenskonflikte gegenüber den Teilnehmern offenlegen. Die Gesamtaufswendungen der Veranstaltung belaufen sich auf ca. 2.500€. Die Veranstaltung wird nicht gesponsort.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Rückblick Online-Symposien 2020/2021

Aufzeichnungen der Online-Symposien stehen im geschlossenen Bereich für medizinische Fachkräfte zur Verfügung. Anmeldung zum geschlossenen Bereich hier.

20201007 162422  20201007 145607 

 

  • Am 25. November 2020: Weichegewebesarkom-Symposium
    >>  Weiter zum Programm
    >> Eine Aufzeichnung des GIST Online-Symposiums steht im geschlossenen Bereich für medizinische Fachkräfte zur Verfügung. Anmeldung zum geschlossenen Bereich hier.

    Herzlichen Dank an den den Haupt-Sponsor des Syposiums PharmaMar

  • Am 9. Dezember 2020: Knochensarkom-Symposium statt (In Zusammenarbeit mit der AG Knochentumoren e.V.)
    >>    Weiter zum Programm

Wir bedanken uns herzlich bei den Sponsoren der Gesamtreihe „Online-Symposien 2020“:
Bayer * Blueprint * Deciphera * GSK * Epizyme * Karyopharm * Pfizer * PharmaMar * Roche * Sennewald