Die Deutsche Sarkom-Stiftung hat seit Mai 2020 einen Reihe von Online-Seminaren zum Thema Weichgewebesarkome durchgeführt:

Sarkom ist nicht gleich Sarkom! Einführung und Überblick zu Weichgewebesarkomen
Prof. Dr. Bernd Kasper, Onkologe, Sarkom-Zentrum Mannheim

Überblick: Medikamentöse Therapie-Optionen bei Weichgewebesarkomen
Prof. Dr. Bernd Kasper, Onkologe, Sarkom-Zentrum Mannheim

Biologie/Genetik der Weichgewebesarkome - Rolle des Pathologen
Prof. Florian Haller, CCC Erlangen

Knochen- und Weichteilsarkome diagnostizieren: Präoperative Biopsie
Prof. Jendrik Hardes, Sarkom-Zentrum Essen

Multimodiale Therapien von lokal fortgeschrittenen Weichgewebesarkomen und Stellenwert der Hyperthermie
Prof. Lars Lindner, Zentrum für Knochen- und Weichteiltumoren (SarKUM) München

Behandlung von Tumor-Rezidiven bei Weichgewebesarkomen
Prof. Dr. Peter Hohenberger, Chirurg, Sarkom-Zentrum Mannheim

Knochen- und Weichteilsarkome diagnostizieren: Präoperative Biopsie
Prof. Jendrik Hardes, Sarkom-Zentrum Essen

Sarkom-Subtypen: Leiomyosarkome - Erkrankungen und Therapie-Optionen
Prof. Dr. Bernd Kasper, Onkologe, Sarkom-Zentrum Mannheim

Sarkom-Subtypen: Liposarkome - Erkrankungen und Therapie-Optionen
Dr. Daniel Pink, Onkologe, Sarkom-Zentrum Berlin-Buch

Krankheitslast und Versorgungssituation bei Sarkomen: Eine nationale Studie zu Einflussfaktoren patientenberichteter Krankheitsfolgen bei Menschen mit Sarkomerkrankungen – PROSa
Dr. Martin Eichler & Dr. Markus Schuler, Uniklinikum Dresden