DSS Web Binars VK 01

Per Video oder Telefon lernen mit der Deutschen Sarkom-Stiftung!

Die eigene Erkrankung besser kennenlernen, die aktuellsten Entwicklungen über Therapieoptionen erfahren und Fragen an führende Expert*innen stellen? Und das alles bequem vom Sofa aus?

Das macht die Deutsche Sarkom-Stiftung möglich: Ab dem 14. Mai starten wir unsere neue Online-Seminar-Reihe „WissensWert Online“: Führende Sarkom- und GIST-Expert*innen sprechen in Online-Präsentationen über aktuelle Themen und stehen für Ihre Fragen und Anliegen zur Verfügung! Sie erfahren alles Wichtige zu verschiedenen Subtypen, neuen Therapieoptionen, speziellen Behandlungsmöglichkeiten oder lernen, warum klinische Studien wichtig sind oder welche Bedeutung die Psychoonkologie im Krankheitsverlauf spielen kann.

Unser Angebot ist für Sie kostenlos! Alles, was Sie brauchen ist ein internetfähiger/s Computer, Tablet oder Smartphone, oder ein Telefon. Nutzen Sie die Gelegenheit und treten Sie mit Sarkom- und GIST-Expert*innen in direkten Austausch. Wir freuen uns auf Sie!

 

Eine Übersicht der kommenden WissensWert-Online-Seminare finden Sie hier - ebenfalls zu gegebener Zeit die entsprechenden Links für die Teilnahme. Die Seminare dauern max. 1 Std. mit ca. 20-30 Min. Vortrag und anschliessend Zeit für Fragen der Teilnehmer.

Geplante Online-Seminare

Datum  Uhrzeit    Bereich Thema/Referent  Link und Einwahlinformationen* 
Do.,
30.07.            
17:00 SARK Sarkom-Subtypen: Leiomyosarkome - Erkrankungen und Therapie-Optionen
Prof. Dr. Bernd Kasper, Onkologe, Sarkom-Zentrum Mannheim

Präsentation (pdf Download)
Aufzeichnung

Do.,
06.08.
17:00 GIST

Lernen Sie zwei neue GIST-Therapien besser kennen:

  • Gegen Exon 18 - D842V: BLU-285 - Avapritinib (Ayvakit®)
  • GIST 4.-Linie: DCC-2618 - Ripretinib (Qinlock®)

PD Dr. Peter Reichardt, Onkologe, Sarkom-Zentrum Berlin-Buch

Link zur Teilnahme
Einwahl per Telefon:
- 069 5050 2596 oder
- 069 7104 9922
- +41 43 210 7108 (CH)
- +43 72 011 5988 (AT)
Meeting ID: 939 8252 4539
Die.,
18.08.
17:00 DESM Klinische Problematik und Therapieentscheidung bei Desmoiden
Prof. Dr. Peter Hohenberger, Chirurg, Sarkom-Zentrum Mannheim
Link zur Teilnahme
Einwahl per Telefon:
- 069 5050 2596 oder
- 069 7104 9922
- +41 43 210 7108 (CH)
- +43 72 011 5988 (AT)
Meeting ID: 949 7563 7582
Die.,
08.09.
17:00 SARK Sarkom-Subtypen: Liposarkome - Erkrankungen und Therapie-Optionen
Dr. Daniel Pink, Onkologe, Sarkom-Zentrum Berlin-Buch
 
Die.,
22.09.
17:00 SARK Biologie/Genetik der Weichgewebesarkome - Rolle des Pathologen
Prof. Florian Haller, CCC Erlangen
 
Do.,
8.10.
17:00 SARK Multimodiale Therapien von lokal fortgeschrittenen Weichgewebesarkomen und Stellenwert der Hyperthermie
Prof. Lars Lindner, Zentrum für Knochen- und Weichteiltumoren (SarKUM) München
 
Die., 13.10. 17.00 DESM

Biologie/Genetik der Erkrankung. Sprechren wir über EINE Erkrankung? Die Rolle des Pathologen bei Desmoiden

Prof. Dr. Eva Wardelmann, Pathologin, Sarkom-Zentrum Münster

 


Bisherige Online-Seminare: Aufzeichnungen & Präsentationen

Bereich Datum Thema/Referent Link und Einwahlinformationen*
Alle Sa., 16.05.

Vorstellung Deutsche Sarkom-Stiftung und Bereich Patienten-Hilfe Sarkome/GIST
Und: Wir suchen Patienten, die sich engagieren möchten!
Markus Wartenberg/Susanne Gutermuth, Vorstandsmitglieder

Präsentation (pdf Download)
Aufzeichnung
Alle Do., 21.05

Einleitung und Grundlagen: Was sind Klinische Studien und
warum
können Sie für (welche) Patienten wichtig sein?
Markus Wartenberg, Vorstandsmitglied

Präsentation (pdf Download)
Aufzeichnung
Alle Die., 16.06.

Für Sarkom- und GIST-Patienten: Einführung in die Psychoonkologie
Gritt Schiller, Psychoonkologin, Sarkom-Zentrum Berlin-Buch

Präsentation (pdf Download)
Aufzeichnung
       
 GIST Do., 14.05.

GIST Gastrointestinale Stromatumoren: Einführung und Überblick
Markus Wartenberg, Vorstandsmitglied

Präsentation (pdf Download)
Aufzeichnung

 GIST Die., 26.05. Die lokalisierte GIST-Erkrankung, Rückfall-(Rezidiv)-Risiko und adjuvante (unterstützende) Imatinib-Therapie
PD Dr. Peter Reichardt, Onkologe, Sarkom-Zentrum Berlin-Buch

Präsentation (pdf Download)
Aufzeichnung

GIST Die., 02.06.  

Avapritinib, Ripretinib & Co.: Neue GIST-Therapien/Optionen bei Fortschreiten der GIST-Erkrankung (Progress)
Prof. Dr. Sebastian Bauer, Onkologe, Sarkom-Zentrum Essen

Präsentation (pdf Download)
Aufzeichnung
GIST Die., 09.06.

Lokale Verfahren bei Fortschreiten der GIST-Erkrankung (Progress)
Prof. Dr. Peter Hohenberger, Chirurg, Sarkom-Zentrum Mannheim

Präsentation (pdf Download)
Aufzeichnung
GIST Do., 18.06.

Mutationsanalyse und andere genetische Untersuchungen bei GIST – Was ist sinnvoll?
Prof. Dr. Eva Wardelmann, Pathologin, Sarkom-Zentrum Münster

Präsentation (pdf Download)
Aufzeichnung
       
 SARK Die., 19.05.

Sarkom ist nicht gleich Sarkom!
Einführung und Überblick zu Weichgewebesarkomen
Prof. Dr. Bernd Kasper, Onkologe, Sarkom-Zentrum Mannheim

Präsentation (pdf Download)
Aufzeichnung
 SARK Do., 28.05.

Behandlung von Tumor-Rezidiven bei Weichgewebesarkomen
Prof. Dr. Peter Hohenberger, Chirurg, Sarkom-Zentrum Mannheim

Präsentation (pdf Download)
Aufzeichnung

SARK Die., 23.06. 

Überblick: Medikamentöse Therapie-Optionen bei Weichgewebesarkomen
Prof. Dr. Bernd Kasper, Onkologe, Sarkom-Zentrum Mannheim

Präsentation (pdf Download)
Aufzeichnung
SARK Die., 30.6. Knochensarkome: Einführung und Überblick
Prof. Dr. Uta Dirksen, Kinder-/Jugend-Onkologin, Sarkom-Zentrum Essen 
Präsentation (pdf Download)
Aufzeichnung
       
PVNS/TGCT Do., 25.06. Pigmentierte Villonoduläre Synovitis (PVS/PVNS) oder Tenosynovialer Riesentumor (TSRZT/TGCT): Erkrankungsprofil und Behandlungsoptionen
Prof. Dr. Hans-Roland Dürr, Tumororthopäde, Sarkom-Zentrum München
Prof. Dr. Sebastian Bauer, Onkologe, Sarkom-Zentrum Essen
Aufzeichnung

 

*Was muss ich tun, um teilzunehmen?

Sie erhalten von uns hier oder per E-Mail, über unsere Website oder unsere Social Media Kanäle einen Link. Darauf klicken Sie zum Start-Zeitpunkt des Online-Seminars. Ggf. müssen Sie ein kleines Programm, einen so genannten „Launcher“, installieren, das dauert ca. 2-3 Minuten. Dann können Sie an unserem Online-Seminar teilnehmen. Sie sehen die Präsentation unseres/r Experten/in und hören ihn/sie gleichzeitig sprechen. Wenn Sie ein Mikrofon haben, können Sie im Anschluss an die Präsentation Ihre Fragen stellen. Oder aber Sie tippen diese in unseren „Chat“ und wir stellen die Fragen für Sie.

Alternativ haben Sie die Möglichkeit, an den Vorträgen per Telefon (dt. Festnetz) teilzunehmen. Beachten Sie jedoch bitte, dass Sie hierbei die Präsentationen nicht sehen können.

Was kann ich tun, wenn ich ein Online-Seminar verpasst habe?

Falls Sie zum Veranstaltungszeitpunkt nicht teilnehmen können, haben Sie die Möglichkeit, das Seminar im Anschluss im Internet anzusehen. Bitte besuchen Sie dazu unseren Youtube Kanal. Hier finden Sie die Aufzeichnungen früherer Online-Seminare. Beachten Sie jedoch bitte, dass Ihre Fragen nur im Rahmen der Live-Veranstaltungen beantwortet werden können.

Wenn Sie Vorschläge für Themen haben, melden Sie sich gerne bei uns unter email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.