Herzlich Willkommen im Forum der Deutschen Sarkom-Stiftung, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Hilfe bei blauen flecken auf der Haut

Hilfe bei blauen flecken auf der Haut 29 Dez 2022 14:57 #1220

Ich muss jährlich dreimal zum CT, was bedeutet, das auch dreimal vor dem CT Blut abgenommen werden muss (Schilddrüsen- und Nierenwerte sind wichtig).
Direkt vor dem CT wird mir dann wieder in den Arm gestochen, um eine Braunüle anzubringen. Durch diese soll das Kontrastmittel in die Blutbahn gelangen. Wegen Kontrolle der Schilddrüsenwerte muss ich monatlich zum Hausarzt zur Blutabnahme (12 Stiche). Ich erhalte also jährlich mindestens 18 Stiche in den Arm. Wenn dort keine Blutbahn zu erkennen ist, wird auch gerne die Hand genommen, bei der die Blutbahnen deutlich herausstehen.

Ab und zu klappt das nicht sauber und es bildet sich ein blauer Fleck. Wenn man den mit Schüßler Salbe Nr. 3 (Ferrum phosphoricum) einreibt, verschwindet der blaue Fleck nach wenigen Tagen.
Der GIST - mein Freund. Wenn er mich besiegt, muss er auch sterben.
Entstehung 2001, erst bei der zweiten OP 2005 als GIST erkannt.
Seither Imatinib 12 Jahre / Sunitinib 2 Jahre / 1.5 Jahre Avapritinib Studie / 2.5 Jahre Regorafenib / ab 8. Mai 2023 wieder Imatinib (Akkord) / ab 22.9.2023 Qinlock.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Helmut-G. Begründung: Schreibfehler beseitigt
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.088 Sekunden