Herzlich Willkommen im Forum der Deutschen Sarkom-Stiftung, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
15 Okt 2021
Am 15. Oktober veranstalten wir unser erstes Online-Forum für Patienten und Begleiter mit Pigmentierter villonodulärer Synovialitis (PVNS), auch Tenosynovialer Riesenzelltumor (TGCT) genannt.

Es erwarten Sie Vorträge von Experten zur Erkrankung selbst, zu Therapieoptionen und auch zu aktuellen Forschungen im Bereich PVNS/TGCT. Darüber hinaus haben Sie im Rahmen unserer "Patienten fragen - Experten antworten"-Runde ausführlich Gelegenheit, Ihre Fragen an die Experten zu richten. Weitere Informationen finden Sie hier: www.sarkome.de/veranstaltungen?view=article&id=302&catid=19
  • Seite:
  • 1

THEMA: Reha-Sport

Reha-Sport 25 Sep 2020 12:20 #147

Hallo!

Meine Hausärztin konnte mir zum Beispiel nur 5 Rezepte ausstellen.
Danach müsste sie ein Rezept außerhalb des Regelfalls stellen. Wenn der Hausarzt allerdings die Stunden verschreibt und
im Nachhinein der Regelfall nicht genehmigt wird, dann bleibt sie selbst auf den Kosten sitzen. Weshalb meine Hausärztin da eher vorsichtig ist.

Anders ist es da glaube ich bei einem Facharzt. Mein Orthopäde in diesem Fall kann unbegrenzt
Rezepte ausstellen. Auch kann man sich soweit ich weiß bei einem stationären Rehaaufenthalt
mit den Ärzten bemühen bei der Krankenkasse einen dauerhaften Antrag zu stellen, der läuft dann so lange wie Bedarf ist.
Das ist glaube ich aber relativ schwierig und wird meistens eher bei neurologischen Sachen gestattet.

So haben es mir auf jeden Fall meine Physiotherapeutin und mein Orthopäde erklärt. Mit diesen ganzen Rezepten ist ja immer stressig :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reha-Sport 27 Jul 2020 10:42 #103

Hallo,
wie oft kann man ein Rezept für Rehasport (50 mal) erhalten?
Was sind die Bedingungen?
Was ist zu beachten?

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.145 Sekunden