Herzlich Willkommen im Forum der Deutschen Sarkom-Stiftung, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
15 Okt 2021
Am 15. Oktober veranstalten wir unser erstes Online-Forum für Patienten und Begleiter mit Pigmentierter villonodulärer Synovialitis (PVNS), auch Tenosynovialer Riesenzelltumor (TGCT) genannt.

Es erwarten Sie Vorträge von Experten zur Erkrankung selbst, zu Therapieoptionen und auch zu aktuellen Forschungen im Bereich PVNS/TGCT. Darüber hinaus haben Sie im Rahmen unserer "Patienten fragen - Experten antworten"-Runde ausführlich Gelegenheit, Ihre Fragen an die Experten zu richten. Weitere Informationen finden Sie hier: www.sarkome.de/veranstaltungen?view=article&id=302&catid=19
  • Seite:
  • 1

THEMA: Ripretinib (Qinlock) Zulassung

Ripretinib (Qinlock) Zulassung 21 Jul 2020 06:49 #74

Hallo Andreas,

schön, Dich hier zu "finden" :)
Für die EU-Zulassung von Ripretinib ist mir kein Datum bekannt. Es gibt aber, wie Du unten schon geschrieben hast, ein EAP (Expanded Access Program). Meines Wissens nach haben ein paar Patienten das Medikament schon über München erhalten. Grundsätzlich läuft das meines Wissens nach so, dass der behandelnde Arzt direkt mit der Firma in Kontakt tritt, die dann wiederum darüber entscheidet, ob der Patient das Medikament bekommen kann (es gibt Ein- und Ausschlusskriterien).

Lg, Kathrin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ripretinib (Qinlock) Zulassung 18 Jul 2020 13:44 #58

Hallo,
ist ein angestrebter Termin für die Zulassung von Ripretinib in Deutschland bekannt?
Für erste Patienten laufen ja Anträge für eine Vorabversorgung - kennt Ihr Ergebnisse?
Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.165 Sekunden